BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_761_288866 DTSTAMP:20200128T194843 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200325T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200325T193000 SUMMARY:Vortrag von Dr. Joachim Werz: "Der Eichstätter Weihbischof Leonhard Haller (1500–1570)" DESCRIPTION:Der Eichstätter Weihbischof Leonhard Haller (1500–1570): Ein Leben zwischen Scheitern und Erfolg im Zeitalter der Konfessionalisierung\nAm 25. März 2020 jährt sich der 450. Todestag des Eichstätter Weihbischofs Leonhard Haller. Aus diesem Anlass wird der Kirchenhistoriker Dr. Joachim Werz von der Goethe-Universität Frankfurt in seinem Vortrag Leben sowie Wirken des gebürtigen Denkendorfers vorstellen und zudem nach der Bedeutung Hallers für die Konfessionalisierung im Bistum Eichstätt fragen. LOCATION:Eichstätt, Seminarraum im Gästehaus der Abtei St. Walburg END:VEVENT END:VCALENDAR